Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zu einem der Produkte der Amsterdam Trade Bank oder über die Bank selbst? Die Antwort dazu finden Sie sehr wahrscheinlich unter einer der aufgeführten Rubriken bei den häufig gestellten Fragen.

Haben Sie weitere Fragen, Anliegen oder eine Beschwerde, klicken Sie bitte hier.

Die "häufig gestellten Fragen" sind unterteilt in folgende Rubriken:

Administration/ Service

  • Alles, was zu Administration und Service der ATB gehört

    Postadresse

    Bei der Kontoeröffnung müssen die Antragsformulare und sonstige dazugehörige Unterlagen auf dem Postweg verschickt werden. Per E-Mail zugesandte Anträge werden nicht berücksichtigt. Bitte senden Sie daher Ihre Korrespondenz an folgende Postadresse:

    Amsterdam Trade Bank N.V.
    Internet Sparen Germany
    I.B.R.S./C.C.R.I. Antwortnummer 11933
    1000 VM Amsterdam
    Niederlande

    Möchten Sie Ihren Antrag per Einschreiben an uns senden, nehmen Sie bitte dafür unsere Geschäftsadresse.

    Wie kann ich die Änderung meiner persönlichen Daten vornehmen?

    Änderung der persönlichen Daten:

    Als Kunde können Sie keine Datenänderungen eigenständig in ATB Connect vornehmen; Sie haben allerdings die Möglichkeit, geänderte Daten online im ATB Connect zu kontrollieren unter dem Menüpunkt ‚Kundendaten‘.

    Verwenden Sie bitte für die Änderung Ihrer persönlichen Daten eines unserer Formulare, das Sie in ATB Connect über den Link ‚Datenänderung‘ unter dem Menüpunkt Kundendaten finden können.  Der Link verweist Sie zu unserem Formular Center.

    Tragen Sie dabei bitte in das Formular nur die alten und die neuen Daten ein, die tatsächlich zu ändern sind. Bei einer Namensänderung benötigen wir zusätzlich eine Kopie Ihres neuen Ausweises, um die neue Unterschrift vergleichen zu können. Das Formular 'Auftrag zur Datenänderung' senden Sie bitte unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail-Scan an uns. 

    Änderung des Referenzkontos:

    Es ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich, Ihr Referenzkonto direkt über das ATB Connect zu ändern; Sie haben allerdings die Möglichkeit, geänderte Daten online in ATB Connect unter dem Menüpunkt ‚Kundendaten‘ zu kontrollieren. Diese Änderung muss in schriftlicher Form mit der Unterschrift des/r Kontoinhaber/s erfolgen.

    Verwenden Sie bitte für die Änderung Ihrer persönlichen Daten eines unserer Formulare, das Sie in ATB Connect über den Link ‚Datenänderung‘ unter dem Menüpunkt Kundendaten finden können. Der Link verweist Sie zu unserem Formular Center.

    Tragen Sie bitte in das Formular nur die alten sowie die neuen Daten ein, die zu ändern sind. Bitte fügen Sie als Nachweis eine aktuelle Kopie des Kontoauszuges Ihres neuen Referenzkontos bei, auf dem der Banknamen bzw. das Banklogo, die IBAN-Nummer und auch der/die Name/n des/r Kontoinhaber/s deutlich lesbar ist/sind. Das unterschriebene Formular 'Auftrag zur Referenzkontoänderung' können Sie per Post, Fax oder E-Mail-Scan (Anlage) an uns senden.   

    Änderung des Anmeldenamens und des Passwortes:

    Der Anmeldename wird individuell im Rahmen des Antragsverfahrens erstellt und kann nicht geändert werden. Wenn Sie Ihren Anmeldenamen vergessen haben, nutzen Sie bitte die Hilfestellung über den Anmeldeschirm in ATB Connect ‚Anmeldename vergessen?‘. Nach Beantwortung von drei persönlichen Sicherheitsfragen, klicken Sie auf 'Senden'. Sofern Ihre Fragen korrekt beantwortet sind, wird Ihre Anfrage verschlüsselt an uns übermittelt. Sie erhalten nach Überprüfung Ihrer Daten Ihren Anmeldenamen per E-Mail zugesandt.
    Sollten die Antworten keinen Rückschluss auf einen definierten Anmeldenamen zulassen, wird Ihnen der Hinweis gegeben, sich mit der ATB in Verbindung zu setzen.

    Die Änderung Ihres Passwortes können Sie in ATB Connect unter 'Passwort ändern' selbständig vornehmen. Beachten Sie dabei auch die notierten Passwortanforderungen in ATB Connect.

    Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie ein neues Passwort anfragen, indem Sie über den Anmeldebildschirm in ATB Connect die Option 'Passwort vergessen?' anklicken. Nach Beantwortung von drei persönlichen Sicherheitsfragen, klicken Sie auf 'Senden'.  Sofern Ihre Fragen korrekt beantwortet sind, wird Ihre Anfrage verschlüsselt an uns übermittelt. Sie erhalten nach Überprüfung Ihrer Daten ein neues Einmal-Passwort per E-Mail zugesandt, das zeitlich befristet gültig ist.

    Sollte Ihr Zugang zu ATB Connect nach Erhalt des Einmalpasswortes blockiert sein (Höchstzahl der zulässigen Anmeldeversuche wurde zuvor überschritten?), nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf, um den Zugang zum Onlinebanking frei schalten zu lassen. 

    Kontoinhaber für ein bestehendes ATB Internet Tagesgeldkonto hinzufügen/löschen? 

    Zweiten Kontoinhaber hinzufügen:

    Wenn Sie einen zweiten Kontoinhaber hinzufügen möchten, informieren Sie uns darüber bitte in schriftlicher Form per Post, da wir hierfür die Originalunterschrift benötigen.

    Wir benötigen dazu den von Ihnen ausgefüllten Vordruck 'Änderung Einzel- in Gemeinschaftskonto', der von beiden Kontoinhabern unterschrieben sein muss. Des Weiteren benötigen wir eine Ausweiskopie des zweiten Kontoinhabers zur Identifikation, den Selbstauskunftsbogen (CRS und FATCA) für natürliche Personen, der von jedem Kontoinhabe separat ergänzt und unterschrieben werden muss sofern der bestehende Kontoinhaber dieses Formular nicht bereits zu einem früheren Zeitpunkt eingereicht hat, sowie eine Kopie des Kontoauszuges des Referenzkontos.  

    Das Referenzkonto muss in diesem Fall ein Gemeinschaftskonto sein, das auf beide Namen der Kontoinhaber ausgestellt ist (eine Vollmacht reicht hier nicht aus). Sie können ein abweichendes Referenzkonto im Antragsformular notieren und mit der Kopie des Kontoauszuges (auf dem die IBAN und beide Namen als Kontoinhaber notiert sind) belegen.

    Beachten Sie bitte: Sofern Sie Festgeldanlagen für Ihr Einzelkonto laufen haben, werden diese automatisch für das 'neue' (namentlich umgestellte) Gemeinschaftskonto übernommen. 

    Kontoinhaber löschen:

    Sofern ein Kontoinhaber gelöscht werden soll, muss dies schriftlich beantragt werden. Dazu benötigen wir von Ihnen einen von beiden Kontoinhabern unterschriebenen Brief mit den Angaben des ATB Internet Tagesgeldkontos und des Namens, der gelöscht werden soll. Die Änderungsmitteilung kann per Post, Fax oder E-Mail-Scan erfolgen. 

    Scheidung:

    Im Scheidungsfall bitten wir Sie um Übersendung  des Scheidungsurteils, aus dem hervorgeht, wie das Guthaben zu verteilen ist. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, uns ein von beiden Kontoinhabern unterschriebenes Dokument zu übersenden, aus dem hervorgeht, welcher von beiden Kontoinhabern das Konto alleine weiterführen möchte.

    Kann ich ein weiteres Referenzkonto an mein ATB Internet Tagesgeldkonto koppeln?

    Es ist leider nicht möglich, ein zweites bzw. zusätzliches Referenzkonto an Ihr ATB Internet Tagesgeldkonto anzuknüpfen.  

    Was passiert mit dem Konto im Todesfall?

    Die Antwort auf diese Frage finden Sie unter 'rechtlichen Grundlagen'.

    Wie kann ich mein ATB Internet Tagesgeldkonto auflösen?

    Sie können Ihr ATB Internet Tagesgeldkonto auflösen, indem Sie uns das Formular 'Auftrag zur Kontoauflösung' unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail-Scan zusenden. Das betreffende Formular 'Auftrag zur Kontoauflösung' finden Sie hier, auf unserer Webseite unter Service / Formular Center sowie in ATB Connect über den Link ‚Datenänderung‘ unter dem Menüpunkt Kundendaten.

    Beachten Sie bitte, dass bei der Schließung eines Gemeinschaftskontos beide Kontoinhaber unterschreiben müssen. Wir bitten Sie auch um Angabe Ihres Kündigungsgrundes, da es uns interessiert, ob Sie mit unserem Service zufrieden waren oder in welchem Bereich wir noch Verbesserungen vornehmen können. 

    Nach Erhalt des Formulars werden wir das Konto auflösen und das vorhandene Guthaben einschließlich der Zinsen auf Ihr Referenzkonto überweisen. Sie erhalten über die Kontoauflösung eine schriftliche Bestätigung per Post. Die Steuerbescheinigung für das laufende Jahr wird Ihnen nach Ablauf des Steuerjahres separat per Post zugestellt.

    Beachten Sie bitte: Ein ATB Internet Tagesgeldkonto kann nicht aufgelöst werden, solange die Laufzeiten bestehender Festgeldanlagen noch nicht beendet sind.

    Beschwerden

    Haben Sie eine Beschwerde, oder ist Ihnen etwas nicht verständlich, können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir verweisen Sie an dieser Stelle auf unsere separate Rubrik Ihre Meinung ist uns wichtig.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • 0800 - 18 25 989 (kostenlos aus Deutschland)
  • 0031 - (0)20 215 0195 (kostenpflichtig)
Adresse und Öffnungszeiten